Weihnachtskonzert & Christbaumversteigerung

In einem intensiven Probenherbst erarbeiteten wir wieder ein unterhaltsames Programm, das wir am 27.12.2014 dem zahlreich erschienenen Publikum präsentieren konnten! Das Dorfheim war bis auf den letzten Platz gefüllt und das allein bereitetete uns schon sehr große Freude! Nach dem Konzert konnten unsere Jungmusiker wieder ihre tollen Leistungen darbieten. Macht weiter so wir sind stolz auf Euch ! Die Versteigerung lief auch wieder ausgezeichnet und wir möchten uns herzlich bei den zahlreichen Besuchern, Steigererern, Bastlern und Helfern bedanken! Vielen Dank für den schönen Abend und wir freuen uns schon auf das nächste Mal !

Cäcilienfeier 2014

Aufgrund der Kirchenrenovierung in unserer Pfarrkirche mussten wir diesmal mit unserer Cäcilienmesse in die Zunftkirche ausweichen. Trotz etwas schwachen Lichtverhältnissen gaben unsere Musikanten bei der aufgeführten Europamesse ihr Bestes und hatten sich die anschließende Brotzeit und das gesellige Beisammensein redlich verdient. Bei diesem Anlass konnten wir uns nicht nur bei unseren Partnern für ihr Verständnis bedanken, sondern konnten auch treue Helfer und Aushilfen in unserer Mitte begrüßen. Unsere "Runde" war an diesem Abend mit 86 Personen so groß wie noch nie - auch ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber unserer " Musi". Vielen Dank an Alle die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben und die auch manche lustige Einlage oder manches Bild wie gewohnt mit Humor nahmen ;-) Natürlich wurde auch nochdas "Tanzbein" ausgepackt und die "Letzten" sollen ziemlich spät (oder früh) nach Hause gekommen sein ........

 

zu den Bildern

Generalversammlung 2014

Zwei Wochen später als üblich hielt die Bundesmusikkapelle Bichlbach, am 17.10. ihre alljährliche Jahreshauptversammlung im Gasthof Sonne ab. Am Beginn stand diesmal das "Nachholgeburtstagsständchen" für unseren "Hildes" das im Frühjahr aus gesundheitlichen Gründen leider ausfallen musste. In einer harmonischen Versammlung standen heuer auch Neuwahlen an. Die beschlossene Erweiterung des Ausschusses wurde einstimmig angenommen. Neu im Ausschuss der Kapelle begrüßen wir Katrin Waldner, Tatjana Schranzhofer,Manuel Oberhollenzer, Andreas Linser,Christoph Feineler und Brian Lorenzen. Ausgeschieden sind unsere langjährigen Ausschussmitglieder Petra Wacker und Gebhard Müller. Bei ihnen möchten wir uns herzlich bedanken und den neuen Ausschussmitgliedern viel Elan und Freude im Vorstand der Kapelle. Nach der Überreichung des Geburtstagsgeschenkes für Hildes konnten wir den Abend in lustiger Runde ausklingen lassen.

Ehrenkapellmeister Franz Leitner verstorben

Am 28.10.2014 verstarb kurz nach seinem 96.Geburtstag unser langjähriger Kapellmeister Franz Leitner senior. Franz war 42 Jahre lang Mitglied in unserer Kapelle - 25 Jahre davon als Kapellmeister. Für diese lange, arbeitsreiche und wirkungsvolle Arbeit wurde er 1976 zum Ehrenkapellmeister ernannt. Er ließ es sich nicht nehmen, so oft es ging unsere Konzerte zu besuchen und war einer unserer treuesten Gäste bei Veranstaltungen aller Art. Die Herstellung und Instandhaltung unserer Bauchgurte hat er erst vor wenigen Jahren in jüngere Hände gelegt. Lieber Franz, wir werden Dir immer ein ehrendes und dankbares Andenken bewahren

deine BMK Bichlbach

Parte

Ausflug 2014

Nachdem wir heuer schon eine große Reise nach Berlin hinter uns hatten, entschieden wir uns zum Jahresabschluß einen kleinen "Wandertag" zu unternehmen. Bei strahlend schönem Wetter fuhren wir zuerst auf die Hochalm, wo wir uns ausgiebig stärkten. Die rasante Talfahrt auf den Bergrollern wurde leider nicht von allen ganz unfallfrei gemeistert. Die kleinen Schrammen wurden aber an den Labstationen bestens versorgt. Am Abend konnten wir bei einer kleinen Grillfeier den Tag gemütlich ausklingen lassen. Vielen Dank an Elke und Thommy, die uns wie immer bestens bewirtet haben.

zu den Bildern

Cold Water Challenge 2014

Am 09.08. war es soweit - "endlich" wurden auch wir zur "Cold Water Challenge" nominiert ! Wir möchten uns recht herzlich bei der Harmoniemusik Lechaschau und der Musikkapelle Namlos (hier besonders bei unserem Kapellmeister Stoffl ;-) ) für die Nominierung bedanken ! Es hat viel Spaß gemacht und wir nominieren unsere Freunde aus Heiterwang, Biberwier und Live Time aus Peiting :-))

zum Video

Kirchtagsfest

Nachdem die Wettervorhersagen in diesem verregneten "Sommer" nicht unbedingt etwas gutes erahnen ließen, konnten wir Gott sei Dank unser Kirchtagsfest bei strahlendem Sonnenschein abhalten. Nach dem Festgottesdienst, gestaltet von Dekan Franz Hinterholzer, konnten wir uns über sehr viele Besucher unseres Festes erfreuen. An unser Frühschoppenkonzert schloßen nahtlos unsere Freunde aus Peiting "Live Time" die mit ihrer Show die Stimmung auf den Höhepunkt brachten. Für Groß und Klein aus nah und fern war einiges geboten. Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei allen Festbesuchern, Sach- und Geldspendern sowie bei unseren vielen fleissigen Helfern bedanken, ohne die ein so tolles Fest nicht möglich wäre.

 

zu den Bildern

Platzkonzert im Gasthaus Traube

Am 1. August konzertierten wir nach einigen Jahren Pause endlich wieder einmal vor dem Gasthaus Traube in Bichlbach. Der Schwiegersohn der Wirtsleute - Hannes - hat dieses Konzert bei der alljährlichen Christbaumversteigerung im letzten Jahr ersteigert. Nachdem die Wetteraussichten zuerst noch nicht so gut waren, konnte das Konzert wie geplant und vor vielen Zuhörern abgehalten werden.

 

zu den Bildern

Aufmarsch im Dorf

Vergangene Woche durften alle Musikfreunde und Gäste das "Platzkonzert der etwas anderen Art" in Bichlbch genießen. Die Musikkapelle marschierte durch's Dorf und gab einige Märsche zum Besten. Natürlich gab es da und dort ein Schnäpschen zur Stärkung.

 

zu den Bildern

 

 

 

65. Außerferner Bundesmusikfest in Holzgau

Vergangenen Sonntag traten unsere Musikanten schon sehr früh die Fahrt zum diesjährigen Bundesmusikfest in Holzgau an. Dieses zählt sicher zu den wichtigsten Ereignissen des Vereinsjahres. Die lange Anreise und ebenso die zahlreichen Marschierproben lohnten sich und die BMK Bichlbach konnte mit stolzen 91 Punkten den 9. Platz in der Gruppe C belegen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

 

zu den Bilder

Wulti's 60er

Am 3. Juli feierte unser langjähriges Mitglied Wulti, seinen 60. Geburtstag und lud dazu die gesamte Musikkapelle ein. Ihm zu Ehren spielten wir natürlich einige Märsche und durften anschließend die schöne und ausgiebige Feier genießen. Als Geschenk konnte sich Wulti über eine Ballonfahrt mit seiner Frau Sabine freuen.

Auf diesem Wege möchten wir Ihm nochmals Alles Gute wünschen uns uns für den schönen und gelungenen Abend bedanken.

zu den Bildern

 

Musikausflug Berlin

Vergangenen Donnerstag trat die Musikkapelle Bichlbach ihren wohlverdienten Musikausflug nach Berlin an. Um halb fünf Uhr in der Früh begann die 4-tägige Reise. Nach der langen aber sicherlich nicht langweiligen Busfahrt waren natürlich alle froh, am Ziel angekommen zu sein.

Neben einer Stadtrundfahrt, einigen Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Reichstag und der ehemaligen Berliner Mauer durfte natürlich ein Standkonzert am Gendarmenmarkt nicht fehlen.

Doch dies erwies sich gar nicht so einfach:

Kurz vor Konzertbeginn bemerkte unser Bassist, dass er wohl etwas sehr wichtiges zu Hause vergessen hat. Er hatte zwar sein Instrument eingepackt aber leider ohne Mundstück. Dem Handy bzw. WiFi sei Dank, fand man doch im Internet schnell ein Musikgeschäft wo es ein solches Mundstück zu kaufen gab. So stand dem Kurzkonzert nichts mehr im Wege und unsere Musikanten gaben einige Märsche zum Besten und begeisterten so manchen Berliner.

Ebenso wurden einige Nachtlokale und Disco's aufgesucht und wahrscheinlich die Nacht zum Tag gemacht....

 

zu den Bildern

 

Frühjahrskonzert 2014

Trotz der etwas regnerischen Witterung und dem gleichzeitig stattfindenden Eurovision-Songcontest, bei dem es im wahrsten Sinne des Wortes um die " Wurst " ging, konnten wir wieder sehr viele Freunde unserer Kapelle zu unserem Höhepunkt des Vereinsjahres begrüßen. Die Bichlbacher Kirche war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt und wir konnten unser Frühjahrskonzert vor einer beeindruckenden Kulisse abhalten. Unser Kapellmeister "Stoffl" hat ein schwieriges (das den Musikanten einige Nerven kostete :-) ) aber auch abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Neben den beiden Solistinnen Anna Feineler und Katrin Waldner, die ihre Solos bravourös meisterten, stellten sicherlich das Konzertwerk " Hindenburg" sowie Johan de Meij´s Selection von Andrew Lloyd Webber´s "Phantom der Oper" die musikalischen Höhepunkte des Abends dar. Weiters konnten wir unseren langjährigen Musikkameraden Werner Wacker für seine 60-jährige Treue zum Verein zum Ehrenmitglied ernennen. Er nahm die Ehrung sichtlich gerührt entgegen. Durch das Programm führte in gewohnt launig und angenehmer Weise Joch Weißbacher, unser Freund aus  der Wildschönau. Die stimmungsvolle Beleuchtung, von Hannes Larcher in Szene gesetzt, tat das ihrige zu einem wundervollen Konzertabend ! Nach der traditionellen letzten Zugabe - dem Vater unser - konnten wir unseren Konzertbesuchern noch einen schönen Abend wünschen und wir beim gemütlichen Beisammensein im Dorfheim die Probensaison und das Konzert revuepassieren lassen . Wir möchten uns auf diesem Weg bei Allen bedanken, die uns bei den Vorbereitungen zum Konzert eine kleine oder große Hilfe waren ! Wir freuen uns schon aufs nächste Mal und hoffen wieder auf soviele Besucher

 

zu den Bildern

Konzertwertungsspiel in Elbigenalp

Hurra ! Die BMK Bichlbach unter der Leitung von Kapellmeister Christoph Schrötter konnte beim heurigen Bezirkskonzertwertungsspiel in Elbigenalp einen 1.Preis und eine Goldmedaille gewinnen. Wir sind sehr stolz darauf, dass sich unsere Mühen gelohnt haben und nehmen dieses Super Ergebnis als Ansporn um noch fleißiger zu arbeiten. Natürlich stießen wir noch ausgiebig in unserem Stammlokal in der Sonne in Bichlbach auf unseren Erfolg an. Vielen Dank an Barbara & Walter für die großzügige Einladung !!

Zu den Bildern

zu den Gesamtergebnissen 

 

Skitag in Fiss-Serfaus

An einem herrlich frühlingshaften Samstag im März machten sich 34 Ski - und Apres´-Ski begeisterte Mitglieder der BMK Bichlbach auf zum erstmals durchgeführten Skitag nach Fiss-Serfaus . Die Schneeverhältnisse waren zwar nicht mehr sie Besten, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Auch die bekannten Stimmungskanonen der Musik sorgten wieder dafür, dass kein Auge trocken blieb und der Spass nicht zu kurz kam. Nach einem ausgiebigen Einkehrschwung in der Hexenalm in Fiss brachte unser Busfahrer Walter uns alle wieder unverletzt und gut nach Hause , wo wir noch bei einem gemeinsamen Fanta den Tag ausklingen liessen. Sollten noch Fotos auftauchen, die im Internet veröffentlicht werden können, werden wir diese gern online stellen :-))) Wir möchten uns hiermit bei unserem Obmann Berni für den tollen Tag bedanken und freuen uns jetzt schon auf die zweite Auflage 2015 .

Winterplatzkonzerte

Die Bundesmusikkapelle Bichlbach veranstaltet als eine der wenigen Kapellen im Bezirk auch Platzkonzerte im Winter, um auch den Gästen die im Winter unsere Heimatgemeinde besuchen, unsere Musik und somit unsere Kultur näherzubringen. Diese Konzerte finden naturgemäß in der Faschingszeit statt  und erfreuen sich auch bei unseren "einheimischen Stammgästen" größter Beliebtheit. Auch für die Musikanten ist es eine willkommene Abwechslung zum anstrengenden Probenalltag. Vielen Dank für Ihren (Euren) Besuch bei unseren Platzkonzerten und vielleicht sieht man sich schon bald wieder in geselliger Runde bei einem Konzert der BMK Bichlbach. Die nächste Gelegenheit dafür ist nicht mehr fern - unsere Musikanten konzertieren am 05. April zu Ehren unserer Olympiamedaillengewinnerin Niki Hosp im Festzelt bei der Almkopfbahn!

 

zu den Bildern

Die wichtigen, helfenden Hände im Hintergrund!

Heute im Fokus: Daniel Müller aus Bichlbach

Wir alle wissen dass ein Verein, in dem Fall unsere Musikkapelle nur mit sehr viel Fleiß, Einsatz, Engagement, Pflichtbewusstsein, Verzicht und nebenbei mit vielen helfenden Händen, aufrecht erhalten und erfolgreich geführt werden kann. Dazu tragen aber nicht nur die Mitglieder im Verein, sondern auch viele Helfer und Förderer außerhalb des Vereins bei.

Einer dieser wichtigen Helfer außerhalb des Vereins ist Daniel Müller. Er ist 30 Jahre alt, und arbeitet bei der der Firma Leitnerschuh und Orthophädie in Reutte. 

Sein Arbeitgeber, das traditionelle Familienunternehmen geführt jetzt von Franz Leitner jun. und seiner Frau Conny, Mitglied jahrelang Obfrau unserer Musikkapelle, war früher alleine in Bichlbach angesiedelt und wurde von Franz Leitner sen. und seinen Söhnen gemeinsam geführt. Franz Leitner sen., langjähriger Kapellmeister und Ehrenmitglied unserer Musikkapelle hat jahrelang nebenbei die Ranzen für unsere Tracht angefertigt bzw. instand gehalten.

Dieses wichtige und nicht ganz einfache Handwerk hat nun Daniel übernommen und wir sind wirklich sehr froh darüber. Einerseits ist es die Weiterführung einer gewissen Tradition, gleichzeitig auch für den Verein eine wichtige Unterstützung. Aber nicht nur Ranzen werden von ihm angefertigt sonder auch wie vor kurzem hat er unseren Marketenderinnen eine wunderschöne Ledertasche für die diversen Ausrückungen überreicht.

Daniel hilft uns aber nicht nur in dieser Sache sondern ist auch bei vielen Veranstaltungen der Musikkapelle immer mit dabei und packt überall an wo es notwendig ist.

Mir möchten uns auf diesem Weg bei Daniel, aber auch bei allen anderen die unseren Verein immer, und immer wieder helfen und uns zur Seite stehen recht herzlich bedanken.

zu den Bildern

 

Weihnachtskonzert & Christbaumversteigerung

Am Samstag, den 28.12.2013 setzten wir mit dem traditionellen Weihnachtskonzert und anschließender Christbaumversteigerung den Abschluß unter ein Ereignis- und Arbeitsreiches Jahr. Der außerordentlich große Andrang freute uns sehr und wir konnten vor vollem Haus unser anpruchvolles Konzert geben. Unsere Musikanten liefen unter der Leitung von Kplm. Christoph Schrötter wieder in gewohnter Manier  zur Höchstleistung auf. Die Besucher aus Nah und Fern konnten sich überzeugen, dass in Bichlbach auch im Herbst fleißig gearbeitet wird. Fleißig gearbeitet haben auch wieder unsere vielen Helfer und Spender, ohne die wir diese Veranstaltung nicht durchführen könnten. Wir möchten uns auch auf diesem Wege recht herzlich dafür bedanken. Die vielen Sachspenden wurden im Anschluß ans Konzert und dem ersten großen Auftritt unserer Jungmusikanten von unseren Versteigerern in bewährter Weise an die Frau (den Mann) gebracht. Heuer erstmals unterstützt von unserem Brian, der mit amerikanischem Humor und Witz die Lacher auf Seiner Seite hatte. Ab Mitternacht unterhielt uns und unsere Gäste dann noch der Härtefall aus Pflach. Alles in Allem wieder eine rundum gelungene Veranstaltung mit der wir den Großteil unseres Jahresbudgets bestreiten. Wir möchten hiermit auch allen Freunden der Bundesmusikkapelle Bichlbach ein gutes und gesundes neues Jahr 2014 wünschen !

 

zu den Bildern

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr....

wünscht euch, euren Familien und Freunden die BMK-Bichlbach.

Weiterhin viel Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr und ganz wichtig.......

"Man braucht 72 Muskeln um die Stirn zu runzeln, aber nur 12 um zu lächeln, also warum sich anstrengen wenn`s doch so leicht geht.

In Diesem Sinne alles Gute, auf ein Neues!!!

Der Vorstand